»Endlich hat mal

jemand zugehört

und baut was ich

wirklich brauche.

Genial.«

»Einfach ein

Wohnkonzept,

das mir Selbst-

vertrauen und

Sicherheit gibt.«

»80 ist die neue 70.

Ich will wohnen

wie ich bin!«

»Jeder Mensch

möchte

selbstbestimmt

wohnen –

unabhängig davon

wie alt

oder mobil

er ist.«

LIBERTY macht »Wohnen ohne Grenzen« für mobilitätseingeschränkte Menschen zur Realität. Und das unabhängig vom Lebensalter. Damit selbstständiges Wohnen möglich bleibt und bezahlbar wird. details

Wir wollen Wohnraum schaffen, der heute und morgen von Menschen mit 60+, von Best Agern oder von Familien mit mobilitätseingeschränkten Angehörigen genutzt werden kann.

Wir meinen: Jeder sollte die Möglichkeit haben, sein Leben trotz plötzlicher oder fortschreitender körperlicher Einschränkungen so lange wie möglich unabhängig zu meistern. Technisch und planerisch ist dies aus unserer Sicht möglich.

Den komplexen Anforderungen solcher Projekte stellen wir uns! Mit unserem langjährigen Know-how und einem erweiterten Netzwerk von Spezialisten bauen wir für die Bedürfnisse von morgen. Wir stellen uns dabei selbst neue Anforderungen: die »LIBERTY-Standards«.
Diese erleichtern den Bewohnern das Leben, die dadurch weniger Hilfe benötigen und somit länger allein zurechtkommen.

Unsere LIBERTY-Standards beinhalten eine moderne Architektur und Ausstattung, innovative Technik sowie die Integration von Interimswohnlösungen. So gehören rollstuhlgerechte Grundrisse, höhenverstellbare und unterfahrbare Küchen, transpondergesteuerte Türen, bei Bedarf Alarmsensoren an Wasser- und Stromzählern zur Erkennung der Vitalfunktionen, Lichtleisten im Sockel als Orientierungshilfe und ein Consierge-Service zum selbstverständlichen Ausstattungspaket, das auf Wunsch individuell erweitert werden kann.

Wohnfreude, Individualität und Unabhängigkeit sehen wir als elementare Bedürfnisse für ein selbstbestimmtes Wohngefühl. Genau das ist aus unserer Sicht das konkrete Fundament für persönliche Zufriedenheit. In jedem Lebensabschnitt. Zu Hause.

Über uns – wie wir arbeiten

»Es gibt kein

typisches Alter

für eine Liberty-

Lösung. Es gibt

nur eine typische

Bedarfssituation.«

Jessica Köhler

»›100 % barrierefrei‹

beginnt, wenn

man über den

Begriff ›barrierefrei‹

hinausdenkt.«

Jessica Köhler

»Wer den

demografischen

Wandel vor Augen

hat, kommt an

nachhaltigen

Wohnkonzepten

nicht vorbei.«

Beate Höller

»Modernste

Technik erleichtert

das Leben.

Was zählt sind,

alltagstaugliche

Lösungen.«

Beate Höller

Die Gründerinnen – wer wir sind

Beate Höller

Bauen und Finanzen

»LIBERTY ist Lebensqualität ohne Heim-Atmosphäre und Klinikambiente. Aber mit Zuhause-Gefühl.«

 Vita

Die Diplom-Betriebswirtin Beate Höller war viele Jahre im Bereich Projektentwicklung von Altenpflegeheimen, Krankenhäusern und großen Wohnungsbauprojekten als Führungskraft tätig.

Danach arbeitete sie als Prokuristin im Controlling einer börsennotierten Krankenhaus- und Pflegeheim-Holding.

Als Mutter von zwei Kindern machte sich Beate Höller schließlich selbstständig. Zunächst im Bereich Vermögensverwaltung, dann im Controlling eines privaten Pflegeheimbetreibers.

Als Mitbegründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der ProjectCare Development GmbH widmete sie sich danach der Projektentwicklung und schlüsselfertigen Erstellung von modernen Altenpflegeheimen im Auftrag namhafter institutioneller Investoren.

Ihr Engagement galt und gilt in diesem Kontext innovativen, die Gemeinschaft fördernden Formen des Zusammenlebens älterer Menschen. Zum Beispiel in Hausgemeinschaften.

Auf der Basis dieser Erfahrung entstand die Idee für etwas ganz Neues: 2015 entwickelte sie mit Jessica Köhler das Konzept für das gemeinsame Unternehmen »LIBERTY – Wohnen ohne Grenzen GmbH«.

Jessica Köhler

Ausstattung und Marketing

»Ein Gebäude nach LIBERTY-Standard bauen wir für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Das bleibt immer in unserem Fokus.«

 Vita

Nach dem Studium der Germanistik und Politikwissenschaft hat sich Jessica Köhler bewusst für Familie entschieden.

Die zweifache Mutter arbeitete zusätzlich immer wieder im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing und unterstützt bis heute das eigene Familienunternehmen, einen Hersteller von Medizinprodukten, in der Unternehmensstrategie.

Zudem verfügt sie über Erfahrung im Bereich Immobilienentwicklung und Liegenschaftsverwaltung, vorwiegend im Segment Boardinghäuser.

Jessica Köhlers Leidenschaft ist das Design und die Neugestaltung von Wohnraum – abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Bewohners.

Dies war der Auslöser für die Ausarbeitung einer völlig neuen unternehmerischen Idee: Gemeinsam mit Beate Höller entwickelte und gründete sie 2015 die »LIBERTY – Wohnen ohne Grenzen GmbH«.

Kontakt – wie Sie uns erreichen können

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

LIBERTY –

Wohnen ohne Grenzen Gmbh

Telefon 06103 50 92672

info@liberty-wohnen.de